DJK | SSG Bensheim bei Facebook

Sie sind hier: DJK | SSG Bensheim Abteilung Moderner Fünfkampf > Aktuelles > News > Details

Deutsche Mehrkampfmeisterschaften 2016 in Karlsruhe | SSG-Sportler/Innen erfolgreich

Frank Fendel | Bild: Walter Mier (Archiv)

Nach dem erfolgreichen Abschneiden bei den Öffnet internen Link im aktuellen FensterHessischen Mehrkämpfen gingen bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften 8 Starter der Abteilung "Fechten / Moderner Fünfkampf" der SSG-Bensheim, davon 6 zum ersten Mal und dazu noch überaus erfolgreich in Karlsruhe an den Start.

Das Starterfeld bei den deutschen Meisterschaften war entsprechend groß, so dass die verschiedenen Riegen über zwei Tage verteilt wurden mussten. Und am Schluss ging es trotz einiger Widrigkeiten wie kleinerer Verletzungen, Waffendefekt und weiten Wegen und dank vieler spannender Wettkämpfe in den Disziplinen Fechten, Schießen, Laufen, Schwimmen und Kugelstoßen teilweise ganz eng zu.

So trennten Clara-Louise Fendel, die im Kugelstoßen 1m unter ihrer Bestleistung blieb, dafür aber im Fechten ganz stark auftrumpfte, gerade einmal 0,961 Punkte vom 1. Podest-Platz. Doch auch als deutsche Vizemeisterin kann man sich mehr als sehen lassen. Frank Fendel erreichte nach fast schon aussichtslosem Rückstand im Schießen, dank persönlicher Bestleistung im Kugelstoßen auf der Zielgeraden, doch noch den begehrten 1. Platz als Deutscher Meister.

Die weitere Vizemeisterschaft von Emma Steffens in der Altersgruppe W12-13 und die beiden dritten Plätze von Marie-Charlotte Fendel (W18-19) und Christine-Anne Huck (W16-17) rundeten das sehr positive Gesamtbild für die SSG Sportlerinnen und Sportler ab, die sich allesamt für das Turnerfest 2017 in Berlin qualifiziert haben.

NEWSLETTER

DJK | SSG Bensheim



  Profil bearbeiten